Skifahren, Snowboarden, Freeriden auf den Skiweltcup-Pisten in Zauchensee

Skiurlaub in Zauchensee-Flachauwinkl, im Herzen der Salzburger Sportwelt

Beste Pistenverhältnisse, zahlreiche Sonnenstunden und das Skigebiet direkt vor der Hoteltür – das ist ein gelungener Skiurlaub in Zauchensee. Hier, im Heimatskigebiet von Hausherr und Skiweltmeister Michael Walchhofer, finden Sie alles, was ein Skifahrer-Herz begehrt. Lassen Sie sich beflügeln von der Naturkulisse, die das Skigebiet im Skiverbund Ski amadé so besonders macht und dem Weitblick auf die imposanten Berggipfel. Das höchstgelegene Skigebiet der Salzburger Sportwelt bietet moderne Liftanlagen sowie abwechslungsreiche Pisten für alle Leistungsstufen. Skifahrer, Snowboarder und Freerider aller Alters- und Könnerklassen werden von der garantierten Schneesicherheit in dieser Höhenlage in Zauchensee gleichenmaßen begeistert sein. Das Skiparadies Altenmarkt-Zauchensee in der Salzburger Sportwelt überzeugt seine Wintersportfans mit perfekten Bedingungen für einen gelungenen Skiurlaub in Zauchensee.

Skiurlaub in Zauchensee, Ski amadé

Skigebiet Zauchensee-Flachauwinkl in Ski amadé

  • Skigebiet Zauchensee-Flachauwinkl in der Salzburger Sportwelt im Ski amadé
  • Höchstgelegenes Skigebiet der Salzburger Sportwelt, hohe Schneesicherheit
  • Insgesamt über 44 km lange Pisten
  • Nur zwei Autostunden von München entfernt
  • Pisten für Anfänger und Fortgeschrittene sowie Buckelpisten und Tiefschneehänge
  • Freeriden in Zauchensee: markierte Varianten
  • 1 Skipass gültig für den gesamten Skiverbund Ski amadé
  • Urige, gemütliche Hütten für den Einkehrschwung
  • Bobos Kinderland mit Zauberteppich, Karussell,… für die jüngsten Skisportler
  • Easy-Freeride-Anfängerpark nahe des 4 Sterne Hotels Zauchensee Zentral in der Salzburger Sportwelt
  • Après-Ski Bars direkt in Zauchensee
  • Heimatskigebiet des Abfahrtsweltmeisters, mehrmaligen Abfahrts-Weltcupsiegers und Olympia-Silbermedaillengewinners Michael Walchhofer
  • Hotel Zauchensee Zentral direkt an der Talstation der 8er-Rosskopf-Gondelbahn
Skifahren - Skiurlaub in Zauchensee
Skifahren - Skiurlaub in Zauchensee
Skifahren - Skiurlaub in Zauchensee
Skiurlaub in Zauchensee Skifahren 4

Skiweltcup-Rennen in Zauchensee

  • Damen-Skiweltcuport Zauchensee mit der Weltcuparena Zauchensee
  • Austragungsort von FIS Weltcup-Rennen auf der Weltcupstrecke Kälberloch
  • Sportkompetenz durch langjährige Erfahrung (seit 1980), Mitorganisator Michael Walchhofer
  • Für Begeisterte: der Schrägaufzug "Weltcup-Express": Weltcupstart-Aussichtspunkt am Gamskogel auf knapp 2.200 m Seehöhe

Professionelles Trainingszentrum Kogelalm

  • 2 Trainingsstrecken
  • 1 Rennstrecke mit kostenloser Zeitmessung, abseits des Pistenbetriebes
  • Nutzung der Trainingsstrecken ist kostenlos, aber Anmeldung und Reservierung erforderlich
  • Schlepplift Kogelalm für kurzen Trainingsumlauf
  • Top-Möglichkeit für Skiclub- und Betriebsskirennen in der Salzburger Sportwelt
Weltcupstrecke Zauchensee
Weltcupstrecke Zauchensee
Weltcupstrecke Zauchensee

Interaktive Panoramakarte des Skigebietes

Skifahren - Skiurlaub in Zauchensee

Weltcupstrecke Zauchensee in 3D-Ansicht

Weltcupstrecke in 3D-Ansicht

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Helmkamera-Fahrt

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ihre Vorteile als "Zentral"-Gäste

  • Skipiste und Talstation der 8er-Rosskopf-Gondelbahn liegt direkt beim 4 Sterne Hotel Zauchensee Zentral
  • Übungslift für Kinder und Anfänger nur wenige Meter vom Hotel entfernt
  • Büro der Skischule Top Alpin Walchhofer im Hotel Zauchenseehof ist über unterirdische Verbindung erreichbar
  • Bobos Kinderland: Übungsplatz, Skischulsammelplatz neben dem Hotel
  • Easy-Freeride-Anfängerpark nur wenige Meter entfernt
  • Sportgeschäfte mit Skiverleih und Sportartikel in der Nähe
Toplage an der Piste

Kostenloser Skibus

Zwischen Radstadt – Altenmarkt – Zauchensee und Radstadt – Altenmarkt – Flachau – Flachauwinkl verkehren während des Winters regelmäßig Ski-Busse. Die Fahrt mit diesen Bussen zu den Talstationen der Bergbahnen und retour ist für Skifahrer und Snowboarder (zur Ausübung des Skisports) kostenlos.